Kategorie flache Pilastersäulen Gipsstuck

Gipsstuck, Pilaster, Sockel, Basen, Stuck, Innenstuck, stuck,
Flache Pilaster Wandsäulen mit Sockel und Kapitell, verwendet man um Wandflächen in eine optische Gliederung oder Einteilung zu bringen. Diese flachen Wandpfeiler werden hier in diesem Fall der Gipsstuck Pilaster, auf die Wandfläche im Innenbereich aufgeblendet. Diese Teilpfeiler haben statisch keinerlei tragende Funktion, sondern erfüllen hier nur einen optischen Zweck der Wandgliederung als Halbsäule oder Blendsäule bezeichnet. Im deutschen Sprachgebrauch wird dieser auch als Reliefpfeiler bezeichnet und hat auch hier keinen anderen Zweck, als die Wandflächen in eine feste, bestimmte Gliederung einzuteilen. Zur Einteilung von Wandflächen, können natürlich auch diese Säulen optisch gesehen eine statische Last tragen und den Wandsäulen auch einen Sinn verleihen. Dazu kann man oben auf den Pilastersäulen einen Sturz, Balken oder ein breites Gesims Profil auflegen, und somit eine Querverbindung von Säule zu Säulen bringen. Dazu steht ihnen unser Sortiment der Gipsstuck Gesimsprofile zur Verfügung, wo sie breite, hohe Gipsstuckprofile zur Ergänzung finden.
Telefon Hotline Für ihre Fragen zum Gips Innenstuck Sortiment, Gipssäulen und Montagemöglichkeiten, stehen wir ihnen auch telefonisch zur Verfügung und erstellen ihnen ein Angebot mit allen Einzelteilen zusammen sowie nehmen auch gern ihre Bestellung telefonisch entgegen. Lassen Sie sich von uns beraten.